Unterstützung 

der 

Konzentration

Narben entstören

energetischer 

Nahrungsmittel-

test

Unterstützung 

der Selbst-heilungskräfte

Unterstützung 

bei Lern-schwierigkeiten

Kinesiologie für Kinder 

Erfahrungsgemäß sprechen Kinder sehr gut auf alternative Methoden an und können sich leicht auf die Kinesiologie einlassen. Da das Testen völlig schmerzfrei ist und auch im Beisein eines Elternteils gemacht werden kann, ist es eine sehr angenehme Möglichkeit dein Kind zu unterstützen.

Kinesiologie für Kinder kann unter anderem bei 

...wiederkehrenden Verdauungsschwierigkeiten

...Einschlafproblemen

...Konzentrations- und Lernschwierigkeiten

...schwachem Immunsystem 

..."unrund" sein

... usw.

helfen. 

Mit der Methode Brain Gym (gezielte Bewegungsübungen, die die Verknüpfung beider Gehirnhälften sowie unterschiedliche Bereiche wie Sehen, Hören, Lesen, etc. unterstützen) kann ich Kinder, die Lern- oder Konzentrationsschwierigkeiten haben sehr gut unterstützen. Wichtig dabei ist jedoch, dass auch zuhause die kurzen Übungen durchgeführt werden - mit einem Mal ist leider nicht immer alles behoben. Die Kinder merken meistens jedoch sehr rasch, dass ihnen die Übungen helfen und machen diese dann auch zu einem Großteil bereitwillig. 

Ab welchem Alter eignet sich Kinesiologie?

Ab ca. 6 Jahre kann ich Kinder direkt kinesiologisch austesten, sind sie noch jünger, ist es oft sinnvoll ein Elternteil als Testobjekt zwischen zu schalten. Dabei sitzt das Kind z.B. auf dem Schoß der Mama/des Papas, die Blockaden des Kindes werden dann über den Erwachsenen ausgetestet und aufgelöst. Kinesiologie ist also ab dem Babyalter möglich. 

Kosten

1 Termin á 60 Minuten ... 65 €

Du hast noch Fragen? Melde dich gerne bei mir!

Die kleine Gartenfarm, Am Graben 8, 2114 Weinsteig, Österreich

©2019 Nicole Aigner

  • Facebook